(Foto: S. Borchers)

Osterkarten-Grußaktion

Osterkarten-Grußaktion von Kindern, Jugendlichen und Interessierten für Senior*innen

Das Corona-Virus verhindert derzeit den Besuch bei den eigenen Großeltern und bei anderen Senior*innen. Ältere Menschen gelten als Risikogruppe, denn das Virus kann bei ihnen schwere Folgen für die Gesundheit haben. Darum: Lasst uns mit Abstand in Verbindung bleiben!

Macht mit bei unserer Osteraktion, denn in den Herzen gibt es keine Kilometer! Und so geht´s:

  • Malvorlagen könnt Ihr hier auf unserer Internet-Seite abrufen und ausdrucken.
  • Nehmt eure Buntstifte, Wachsmalkreiden, den Wassermalkasten und Pinsel oder Bastelpapier und Kleber – und los geht der Spaß! Das Ei soll schön bunt werden …
  • Schickt eine Karte dann direkt an eure Großeltern oder/und auch an einen Menschen, an den Ihr gerade besonders denkt.

Für unsere Grußaktion in unserer Gemeinde freuen wir uns auf eure gestaltete Karte (ohne Text auf der leeren Seite der Karte)! Schickt eure Kunstwerke (auf dem Briefumschlag mit eurem Absender und Altersangabe versehen), bitte bis zum 31. März an unsere Ev.-luth. Gethsemane-Kirchengemeinde. So können wir die Ostergrüße rechtzeitig auf den Weg bringen.

Bei Rückfragen wendet Euch bitte an Diakonin Elke Beutner-Rohloff.

Diakonin

Elke Beutner-Rohloff
Tel.: 0511 2716016
(Foto: A. Rietdorf)