Meditativer Gottesdienst

„Nicht unterzukriegen!“:
Gottesdienst mit adventlicher Meditation am 4. Sonntag im Advent

Die Adventszeit ist von der kirchlichen Tradition her eine Zeit der Einkehr. Langsam und bedächtig erfolgt die Annäherung an das Weihnachtsfest – ja, an das eigene Leben und dessen Sinn. In unserer Zeit scheint der besinnliche Charakter der Adventzeit immer weiter verloren zu gehen. Unsere Zeit ist schnell und vollgestopft. Die Gottesdienste an den vier Adventssonntagen und weitere Veranstaltungen in unserer Gemeinde laden ein, die Adventzeit anders zu erleben. Der Gottesdienst am 22. Dezember ist darum wie eine Mündung, ein
Zusammenfluss. Mit meditativen Texten und Musik sammeln wir uns kurz vor Weihnachten.
Sie ist nicht unterzukriegen: die Hoffnung und die Freude Gottes.
(Text: Udo Radewaldt)

Event single img Bildquelle: S. Borchers

Informationen zu den Ausführenden

Pastor Udo Radewaldt,
Holger Braun (Blockflöte), Brigitte Sydow-Saak (Orgel)

Wann

Veranstalter

Gethsemane-Gemeinde
0511 691419