Literaturkreis

Seit November 2003 treffen sich literaturbegeisterte Erwachsene regelmäßig einmal im Monat, um über ein zuvor im „stillen Kämmerchen“ gelesenes Buch zu sprechen. Die Mitglieder tauschen Gedanken und Eindrücke über Autoren, ihre Bücher und ihre darin zum Ausdruck kommenden Anliegen aus. Dabei sind sie immer wieder erstaunt, auf welch unterschiedliche Weisen man an ein Buch herangehen kann und wie unterschiedlich jede(r) auf das Gelesene reagiert.

Ein Highlight ist das jährlich stattfindende Literaturrätsel in der Adventszeit: Jeder Gast bringt einen Textauszug / ein Gedicht mit, trägt es den anderen vor, die dann versuchen, die Textquelle zu ergründen.

Kontakt

Klaus Dodegge
Tel.: 0511 695743

Der Literaturkreis trifft sich jeweils montags um 20 Uhr im Gemeindebüro (Hebbelstraße 16).

Termine

Es gibt keine Termine.