Andacht MITTENdrin

Eine kleine Auszeit in der Gethsemane-Kirche

  • Meditative Gesänge
  • Gebete
  • Lichter

In der Mitte des Monats, in der Mitte der Woche eine kleine Auszeit in der Kirche nehmen und zur Ruhe kommen. Vor Gott bringen, was uns bewegt – Dankbarkeit, Sorge, Trauer, Freude. Gemeinsam singen und beten, eine Kerze entzünden, eine Zeit der Stille erleben. Gestärkt zurück in den Alltag gehen.

Die Andacht MITTENdrin möchte dazu Raum geben – einmal im Monat an einem Mittwoch­abend in der Gethsemane-Kirche. Wir singen einfache, wiederkehrende Gesänge und schließen mit einem Abendlied.

Kontakt

Susanne Borchers
Tel.: 0511 3971796

Termine

Mittwoch, 17. Juni, 18:15 Uhr